Apfelküchle

Diese veganen Apfelküchle mit UNMILK Hafer Original sind perfekt für einen leckeren Start in den Tag.

SCHWIERIGKEIT: einfach
MENGE: 4 Stück
ZUBEREITUNGSZEIT: 10 Minuten
QUELLZEIT: 5 Minuten
BACKZEIT: 8 Minuten


WAS DU BRAUCHST

200 ml UNMILK Hafer glutenfrei Original
100 g Dinkelmehl
3 EL Dattelsirup
1 Prise Salz
1 TL Zimt
1 TL Backpulver
ca. 2 mittelgroße Äpfel
Öl für die Pfanne


SCHRITT FÜR SCHRITT

  • Für den Teig alle Zutaten gut miteinander vermischen. Der Teig sollte etwas dickflüssiger sein als ein Pfannkuchenteig - Bei Bedarf noch etwas mehr Mehl oder Flüssigkeit hinzufügen.
  • Den Teig ein paar Minuten gehen lassen.
  • Zwischenzeitlich die Äpfel waschen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Das Kerngehäuse bei Bedarf entfernen.
  • Dann die Apfelringe gut durch den Teig ziehen.
  • Das Öl in der Pfanne erhitzen. Die ummantelten Apfelringe in die Pfanne geben und bei mittlerer Stufe von jeder Seite goldbraun braten.
  • Zu den Pancakes passt Arhonsirup, Apfelmus, Dattelsirup und gehackte Nüsse.

Jetzt bestellen

Jetzt seid ihr dran! Sichert euch eure LieblingsUNMILK, kocht & backt unsere leckeren Rezepte nach, und werdet zum #Milchrebell:in 🌱💪🏻💚

Eure Sophie