Veganes Proteinpulver ohne Shakes: Kreative Wege für den täglichen Genuss

Veganes Proteinpulver ohne Shakes: Kreative Wege für den täglichen Genuss

January 17, 2024Jennifer Schäfer

Wer kennt es nicht: Manchmal ist es im stressigen Alltag herausfordernd, genügend Proteine zu sich zu nehmen. Besonders, wenn man sich vegan oder vegetarisch ernährt, aber keine Lust auf Protein Shakes hat! Aber keine Sorge, es gibt jede Menge leckere und unkomplizierte Möglichkeiten, veganes Proteinpulver in deinen Alltag zu integrieren:

 

1. Smoothie Bowls mit proteinreichem Topping: Wie wär's mit einer Smoothie Bowl? Mixe gefrorene Früchte, Gemüse und Pflanzendrink zu einer dickflüssigen Mischung und füge dann eine Portion veganes Proteinpulver hinzu. Toppe deine Bowl mit Nüssen, Samen oder Haferflocken für extra Protein. Pro Tipp: Mit unserem All-in-One Vegan Protein + Haferdrink brauchst du keinen extra Pflanzendrink mehr! Denn hier steckt dein Haferdrink schon drin. Einfach Wasser hinzugeben, fertig! 

2. Proteinreiche Müsliriegel: Selbstgemachte Müsliriegel sind perfekt für unterwegs und du kannst sie ganz einfach proteinreich machen. Vermische Haferflocken, Nüsse, getrocknete Früchte und veganes Proteinpulver. Forme die Mischung mit Ahornsirup oder Dattelpaste zu handlichen Riegeln.

3. Proteinreiche Backwaren: Lass dein Backtalent spielen! Klassische Backrezepte lassen sich leicht proteinreich pimpen, indem du veganes Proteinpulver hinzufügst. Ob Pancakes, Muffins oder Brownies – experimentiere mit deinen Lieblingsrezepten. 

4. Joghurt mit Protein-Kick: Pflanzlicher Joghurt ist oft schon proteinreich, aber warum nicht noch einen draufsetzen? Mische eine Portion veganes Proteinpulver in deinen Joghurt und toppe ihn mit Früchten, Nüssen oder Granola. Schnell, einfach und proteinreich!

5. Proteinreiche Frühstücks-Smoothies: Wenn du keine Lust auf flüssige Shakes hast, kannst du einen proteinreichen Smoothie in fester Form machen. Mixe deine üblichen Smoothie-Zutaten mit veganem Proteinpulver und gieße die Mischung in Eiswürfelformen. Verwende die gefrorenen Würfel für eine eiskalte und proteinreiche Smoothie-Bowl.

 

Veganes Proteinpulver muss nicht auf flüssige Shakes beschränkt sein. Mit ein bisschen Kreativität und Experimentierfreude kannst du dieses nährstoffreiche Pulver in eine Vielzahl von festen Lebensmitteln einbauen. Probiere verschiedene Rezepte aus, um deine tägliche Proteinzufuhr zu maximieren und gleichzeitig den Genuss und die Vielfalt deiner veganen Ernährung zu erhöhen. Unser UNMILK All-In-One VEGAN PROTEIN + Haferdrink ist besonders gut löslich und hat einen angenehmen Geschmack. Daher eignet sich das Pulver besonders gut zum Pimpen von Rezepten. Viel Spaß beim Ausprobieren!

VEGAN PROTEIN Mix-Probierbox

44,90€ 48,17€
Größe
44,90€ 48,17€Du sparst 3,27€

 

Ready-to-Drink und Easy-to-Shake: Probier dich durch unsere VEGAN PROTEIN Shakes:

🌱 Je einer unserer ready-to-drink Protein Shakes in den Sorten Schoko, Eiskaffee und Vanille. Natürlich süß ganz ohne Süßungsmittel, extra cremig und perfekt für unterwegs!

🌱 Unsere 2-in-1 VEGAN PROTEIN + Haferdrink: Probier' das erste vegane Proteinpulver, indem der Haferdrink bereits drin steckt. Kurz mit Wasser umrühren, fertig! Vergiss vegane Shakes mit Klumpen oder sandigem Mundgefühl. Perfekt löslich und super yum! Für Alle, die es extra süß mögen. 

     

    ALL IN ONE VEGAN PROTEIN + Haferdrink

    19,90€ 1,99€ / 300ml
    Sorte
    19,90€ 1,99€ / 300ml
    • PERFEKT löslich - super cremig! 
    • Just Add Water: Das erste vegane Proteinpulver, in dem der Haferdrink schon drin steckt.
    • Low Sugar: 5x weniger Zucker als herkömmliche Proteinshake-Kombinationen.
    • 100% vegan und glutenfrei
    • Angenehme Süße
    • Nur 1,99€ pro Shake 🤝

    Mehr Artikel