Preiserhöhung? Nein, danke! Unsere Gründe & was Kund:innen jetzt tun können

Preiserhöhung? Nein, danke! Unsere Gründe & was Kund:innen jetzt tun können

January 13, 2023Team UNMILK

In den letzten zwei Jahren hatten wir, wie jedes andere Unternehmen und Start-Up, mit extrem steigenden Preisen in allen Bereichen zu kämpfen. Rohstoffe und Produktionen, Versandkosten bei DHL, Kartonagen - you name it. Nichts desto trotz konnten wir bisher unsere Preise halten und haben keine Preiserhöhung durchgesetzt Weder in unserem Shop, noch bei Handelspartnern.  Weder in unserem Shop, noch bei Handelspartnern. Denn insbesondere jetzt, wo alles teurer wird, möchten wir, dass gesunde Ernährung nicht hinten runterfällt!

Wir hoffen sehr, dass wir trotz der angespannten Lage unsere Preise halten und die gestiegenen Kosten irgendwie durchhalten können.

Danke an Dich!

Zunächst einmal ein dickes Dankeschön, dass du UNMILK unterstützt, diese Zeilen liest und mit uns die Milchwelt auf den Kopf stellst.

 

Als ich vor zwei einhalb Jahren UNMILK gegründet habe, war die Welt noch eine andere. Als ich den ersten veganen Protein Shake ohne Süßungsmittel und Zuckerzusatz entwickeln wollte und die ersten (damals noch ungenießbaren) Muster in meiner Küche angemischt habe, war noch nichts von “der aktuellen Situation” zu spüren.

Preiserhöhung? Nein, danke!

Um unsere Mission umzusetzen und Plant Based zum neuen Standard zu machen, habe ich mich von Anfang an dafür entschieden, den Preis unserer Produkte so tief wie möglich anzusetzen und auf eine riesige Marge zu verzichten

Vegane und gesunde Ernährung soll für so viele Menschen wie möglich umsetzbar sein - und darf kein Luxusgut sein! 🌱

Es gibt viele Gründe, wieso vegane Produkte oft teurer sind, als tierische Produkte - und viele diese Gründe können wir leider nicht ändern: Vegane Milchalternativen werden bspw. in Deutschland zu 19% Mehrwertsteuer verdonnert, Milchprodukte werden nur mit 7% besteuert usw.

Wie kannst du uns dabei unterstützen, unsere Preise zu halten?

Wir haben uns folgende Win-Win Angebote überlegt, mit denen du uns unterstützen und gleichzeitig selbst sparen kannst!

High Protein Shake Monatsboxen

Bevorrate dich mit unseren Monatsboxen! Du sparst mehr, je höher der Vorrat ausfällt. Wir sparen uns Versandkosten und gleichzeitig wird die Umwelt geschont. Eine Win-Win-Win Situation also! 

✅  Starterpaket 14 Tage: 16 Shakes - 2€ sparen  

✅  1 Monats-Box: 32 Shakes - 8€ sparen  

✅  2 Monats-Box: 64 Shakes - 19€ sparen

✅  3 Monats-Box: 96 Shakes - ganze 30€ sparen!

Gönn dir ein Abo!

Mit unserem Abo sparst du dauerhaft 15% auf jede UNMILK. 

➡️ Keine Mindestlaufzeit

➡️ jederzeit Kündbar

➡️ Mit nur einem Klick pausieren, wenn du bspw. im Urlaub bist

Trinkgeld

Wir haben in unserem Checkout eine freiwillige Trinkgeld-Option eingefügt. So können uns Personen, die es sich erlauben können, freiwillig mehr zahlen und uns unterstützen!

 

Also liebe:r Milchrebell:in, vielleicht spricht dich eine der Varianten an und du unterstützt uns auch im Jahr 2023, denn #NoMilkIsBetter

 

More articles